Freihandverkauf nach Fundsachenversteigerung

Am vergangenen Freitag fand die Fundsachenversteigerung der Ordnungs- und Sicherheitsverwaltung der Stadtverwaltung Gotha im Neuen Rathaus statt. Über 90 Interessenten hofften auf ein Schnäppchen. 72 Fundsachen gingen in die Versteigerung, davon wurden 42 versteigert.

Für den größten Erlös sorgten zwei Mobiltelefone, die eine Gesamtsumme von 120,00 Euro einbrachten. Ein weißes  Mountainbike fand für 50,00 Euro einen neuen Besitzer.  Vom 05.12.2016 bis 08.12.2016 findet im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 24, in der Zeit von jeweils 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr einmalig ein Freihandverkauf nicht versteigerter Fundsachen statt.

Interessenten melden sich bitte am Empfang des Bürgerbüros.