Fahrzeugteile gestohlen…

Schwabhausen (KPI Gotha) In der Nacht vom Sonntag zum Montag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände Hinter den Gärten. Der Versuch, an drei Traktoren das Schloss gewaltsam zu öffnen, misslang.

Sie schlugen dennoch die Fensterscheiben ein und demontierten das Radio. Weiterhin stahlen sie ein GPS-Lenksystem und Außenspiegel.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen am Sonntagabend oder in der Nacht gemacht? Wer hat verdächtige Personen und Fahrzeuge in und um Schwabhausen gesehen?
Zeugenhinweise nimmt die Kripo Gotha unter der Telefonnummer 03621-781424 und unter Angabe der Nummer 01-004542 entgegen. (ah)

Unfallflucht

Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Am Montag stellte ein 68-Jähriger seinen VW in eine quer zur Fahrbahn angeordnete Parklücke in der Kindleber Straße ab. Als er vom Einkaufen zurück kam, stellte er eine Beschädigung an der Beifahrertür fest. Vermutlich hat der Fahrer eines Transporters, der daneben parkte, die Tür zu weit geöffnet und gegen den VW geschlagen.
Zeugenhinweise zum Unfallverursacher werden von der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter der Nummer 01-004646 entgegen genommen. (ah)

Radfahrerin leicht verletzt

Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Am Hersdorfplatz kam es Montag, gegen 16.30 Uhr, zur Kollision eines Opel Mokka mit einer Radfahrerin. Die 59-jährige Fahrerin des Opel und die 57-jährige Radfahrerin fuhren nebeneinander durch den Kreisverkehr. An der Ausfahrt Richtung Langensalzaer Straße achtete die Opel-Fahrerin nicht auf die rechts neben ihr fahrende Radfahrerin, die an dieser Stelle den Kreisverkehr nicht verlassen wollte. Es kam zur Kollision. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt. Sachschaden ca. 350 Euro.

Bei Wildunfall leicht verletzt

B 88/Friedrichroda (Inspektionsdienst Gotha)
Zwischen Friedrichroda und Tabarz erfasste am späten Montagabend ein KIA ein Wildschwein, das getötet auf der Fahrbahn liegen blieb. Bei dem Aufprall hat sich der 68-jährige Fahrer des KIA leicht verletzt. Sachschaden ca. 3000 Euro.