Ausgerartet

Gotha (Inspektionsdienst Gotha) Montagabend kam die Polizei zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen am Myconiusplatz hinzu. Als die Beamten einschritten, weil ein 59-Jähriger von einem 20-Jährigen zu Boden gestoßen wurde, richtete sich die Aggression gegen die Polizeibeamten.

Die Kollegen wurden beleidigt und eine Kollegin in den Bauch getreten. Gegen die Personen wird nun wegen Beleidigung Körperverletzung ermittelt.

Dreister Dieb

Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Drei junge Männer haben Montagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Harjesstraße einen Ladendiebstahl begangen. Gestohlen wurden DVD im Wert von 30 Euro. Als ein Angestellter des Marktes die drei an der Kasse aufhielt und zur Rede stellte, reichten die drei die DVDs hinter dem Rücken von einem zum anderen weiter. Inzwischen wurde die Polizei verständigt. Während zwei der Drei zunächst flüchteten, wurde der Dritte ins Büro geführt. Auf dem Weg dorthin versuchte der mutmaßliche Ladendieb sich loszureißen und schlug auf den Angestellten ein. Er wurde leicht verletzt.
Polizeibeamte konnten die beiden Flüchtigen in unmittelbarer Nähe zum Einkaufsmarkt entdecken. Einer hatte ein Einhandmesser griffbereit in der hinteren Hosentasche. Alle drei Männer im Alter von 19, 21 und 22 Jahren sind bei der Polizei keine Unbekannten. (kk)

Frontalzusammenstoß mit Wildschwein

Hohenkirchen (Inspektionsdienst Gotha)
Ein 29-jähriger KIA-Fahrer wurde am Montagabend gegen 21.30 Uhr nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Wildschwein zwischen Ohrdruf und dem Abzweig Hohenkirchen leicht verletzt. Er erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

Zeugen gesucht

Gotha (Inspektionsdienst Gotha)
Ein 27-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstag, den 13.04.2017, gegen 06.45 Uhr in der Hersdorfstraße von einem unbekannten Pkw überholt. Der Pkw zog so weit nach rechts, dass der Radfahrer ebenfalls nach rechts ausweichen musste und mit der Bordsteinkante kollidierte. Es kam außerdem zum Zusammenstoß, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-008521 entgegen.