Tankstelleneinbruch - Zeugen gesucht

Drei Gleichen - Kreis Gotha (ots) - Unbekannte hebelten heute Nacht gegen 02.00 Uhr die Tür einer Tankstelle in Wandersleben auf und begaben sich in den Verkaufsraum. Sie entwendeten Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro.

Die Polizei Gotha sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-017144. (ah)

Diebstahl von Baustelle - 65 Meter Stromkabel entwendet

Ohrdruf - Landkreis Gotha (ots) - Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom Freitag, dem 28.07.2017, 16.00 Uhr bis Montag, dem 31.07.2017, 07.00 Uhr auf eine Baustelle im Schloss Ehrenstein. Sie zerschnitten das dortige Starkstromkabel und nahmen rund 65 Meter davon mit. Die Polizei Gotha sucht Zeugen unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-017086. (ah)

Fußgänger von Auto erfasst - Fußgänger hatte Kopfhörer auf

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Ein 24-jähriger Fußgänger war gestern Nachmittag auf dem Gehweg in der Turnvater-Jahn-Straße unterwegs. Er hatte Kopfhörer auf und bekam offenbar vom Verkehrsgeschehen nicht viel mit. Der 24-Jährige trat unvermittelt auf die Straße und wurde von einem VW (w/63) erfasst. Die VW-Fahrerin leitete eine Gefahrenbremsung ein, hatte aber keine Chance, einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Fußgänger stürzte auf das Fahrzeug und verletzte sich leicht. (ah)

Baumaschinen aufgebrochen - Zeugen gesucht

Crawinkel - Landkreis Gotha (ots) - In der Zeit vom Samstag, dem 29.07.2017, 15.30 Uhr bis Montag, dem 31.07.2017, 06.30 Uhr begaben sich unbekannte Täter in ein Waldstück zwischen Crawinkel und Luisenthal und machten sich an vier Baumaschinen zu schaffen. Sie entwendeten zwei Computermonitore, eine Fernbedienung der Seilwinde und Werkzeug. Der Wert des Beuteguts beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Die Polizei Gotha sucht Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-017072. (ah)

Aufgefahren- 3000 Euro Sachschaden

Gotha (ots) - Gestern Nachmittag fuhr eine 27-jährige VW-Fahrerin in der Reyherstraße auf einen Ford auf. Sie hatte zu spät bemerkt, dass die 53-Jährige vor ihr verkehrsbedingt halten musste. Sachschaden: etwa 3000 Euro. (ah)

Alkoholfahrt gestoppt- mit 2,7 Promille zur Blutentnahme

Nesse-Apfelstädt (ots) - Der Fahrer eines Kleintransporters fiel gestern Abend einem Zeugen an der Kasse eines Arnstädter Baumarkts wegen starken Alkoholgeruchs auf. Der 53-Jährige schwankte zu seinem Fahrzeug und fuhr los. Der Zeuge informierte die Polizei und folgte dem Kleintransporter über Thörey bis nach Kornhochheim. In Neudietendorf konnte er schließlich gestoppt werden. Die hinzugezogenen Polizeibeamten wiesen bei ihm rund 2,7 Promille in der Atemluft nach. Ihm wurde die Weiterfahrt unterbunden und er musste zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus. Der 53-Jährige machte sich wegen Trunkenheit im Verkehr strafbar. (ah)

Einbruch in Kindergarten - zwei Tatverdächtige festgenommen

Gotha (ots) - Heute Morgen wurden nach einem Einbruch in einen Kindergarten im Mendelssohnweg zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Bei einem Wachschutzunternehmen wurde Alarm ausgelöst und die Polizei verständigt. Die Polizisten entdeckten auf dem Dach einen Mann, der mit einem Sprung aus drei bis vier Meter flüchten wollte. Dabei verletzte er sich und konnte sofort festgenommen werden. Der zweite Tatverdächtige flüchtete zunächst in Richtung Orangerie, konnte aber wenige Minuten später ebenfalls festgenommen werden. Auch dieser Tatverdächtige verletzte sich auf der Flucht, er stürzte in den Leinagraben. Bei den beiden Tatverdächtigen handelt es sich um einen 17- und einen 27-Jährigen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden beide nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.