Kellerbrand

Gotha (ots) - Heute Morgen kam es in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Viadukt zu einem Kellerbrand. Die Ursache hierzu ist noch ungeklärt. Bemerkt wurde das Feuer von einer 13-Jährigen, die sich mit der fünfjährigen Schwester allein im Haus befand.

Beide Mädchen verließen selbständig und unverletzt das Haus, die Eltern wurden verständigt. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 5000 Euro. (kk)

Pkw fährt gegen Sandsteintreppe - Auto Totalschaden

Nesse-Apfelstädt (ots) - Heute Morgen wollte in Neudietendorf ein 31-Jähriger den vierjährigen Sohn der Lebensgefährtin mit den Auto in den Kindergarten bringen. Der auf der Rückbank des Mazda sitzende Junge unterhielt sich während der Fahrt mit dem Ziehvater. Der Mann war daher kurz abgelenkt, das Fahrzeug geriet nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Sandsteintreppe an einem Hauseingang in der Bahnhofstraße. Zum Glück wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt wurde der entstandene Sachschaden auf ca. 10 Tausend Euro geschätzt. (kk)

Diebstahl aus Firma - Zeugen gesucht

Gotha (ots) - In der Zeit vom Montag, dem 14.08.2017, 14.00 Uhr bis Dienstag, dem 15.08.2017, 07.45 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zur Werkstatt einer Tischlerei in der Schäferstraße. Der oder die Täter entwendeten eine Handkreissäge und mehrere Akkuschrauber. Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen zu Personen und Fahrzeugen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124. (kk)

Wildunfall - Wildschwein verendet und 3000 Euro Sachschaden

Georgenthal - Landkreis Gotha (ots) - Gestern Abend überquerten zwei Wildschweine die Straße zwischen Georgenthal und Schönau v.d.W., ein Nissanfahrer (m/58)konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit einem der Wildschweine zusammen. Das Tier verendete. Am Nissan entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. (ah)

Vorfahrt missachtet - 69-Jährige in Krankenhaus

Luisenthal - Landkreis Gotha (ots) - Missachtung der Vorfahrt hatte gestern Nachmittag, gegen 17.15 Uhr, in der Karl-Marx-Straße einen Unfall zwischen einem Subaru und einem Seat zur Folge. Vom Hammerweg wollte nach links in die Karl-Marx-Straße die 37-jährige Fahrerin des Subaru einbiegen. Sie missachtete dabei die Vorfahrt des Seat, gefahren von einer 25-Jährigen. Die 69-jährige Beifahrerin im Seat wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Sachschaden ca. 5000 Euro. (kk)