Auffahrunfall im Kreisverkehr am Hersdorfplatz

Gotha (ots) - Wegen einer in den Kreisverkehr am Hersdorfplatz einfahrenden Straßenbahn bremste gestern, kurz nach 17.00 Uhr, die 49-jährige Fahrerin eines Skoda ihr Fahrzeug ab. Der 69-jährige Fahrer des hinter dem Skoda fahrenden VW Golf bemerkte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Sachschaden ca. 9500 Euro. (kk)