Landkreis unterstützt die Anschaffung der Drehleiter

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Gotha erhält zum Ende dieser Woche eine neue Drehleiter. Zur Beschaffung des Fahrzeugs im Wert von rund 720.000 Euro stellte der Landkreis Gotha einen Zuschuss in Höhe von 250.000 Euro bereit; weitere 225.000 Euro gab der Freistaat Thüringen hinzu. Die Berufsfeuerwehr Gotha hat den Rang einer Stützpunktfeuerwehr und sichert auch den überörtlichen Brandschutz ab.