Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Ohne Gurt und unter Drogen

Tabarz (Inspektionsdienst Gotha) Ein 22-jähriger VW-Fahrer und sein Beifahrer fielen einer Gothaer Streife am Mittwochabend auf, weil sie keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten. In der Reinhardsbrunner Straße bemerkte der Fahrzeugführer das Anhaltesignal und fuhr plötzlich auf die linke Fahrbahnseite um dort anzuhalten.

Schipanski: Rot-Rot-Grün steht vor Scherbenhaufen

Das Thüringer Verfassungsgericht hat am Freitag das Vorschaltgesetz zur Gebietsreform für rechtswidrig erklärt. Das Gesetz ist damit nichtig.
„Rot-Rot-Grün steht vor dem Scherbenhaufen der eigenen Politik und kann jetzt nur noch die Notbremse ziehen: Die Gebietsreform muss sofort gestoppt werden. Das Urteil begründet sich in Anhörungsmängeln und der Verwirkung von parlamentarischen Rechten.

Zeugen gesucht

Schwabhausen (KPI Gotha) Unbekannte verschafften sich in der Zeit vom Samstag, 18.15 Uhr bis Dienstag, 06.35 Uhr, Zutritt zu einem Gartenmarkt in der Gottlieb-Daimler-Straße. Sie entwendeten Gartengeräte in bislang unbekannter Anzahl und Wert. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Sachbeschädigung

Waltershausen (Inspektionsdienst Gotha) Am 04.06.2017 gegen 19:00 verschafften sich fünf Jugendliche illegal Zutritt zum Gelände der alten Lackfabrik in Waltershausen. Dort warfen sie mit vorgefundenen Flaschen auf eine Mauer. Eine der Flaschen verfehlte allerdings die Mauer und schlug in einem Fenster des Nachbarhauses ein.

Süße Versuchung

Gotha (Inspektionsdienst Gotha) Ein 42-Jähriger konnte am Mittwochabend einer süßen Versuchung nicht widerstehen und packte seinen Einkaufswagen mit Schokoriegeln im Wert von 120 Euro voll. Er schob den Wagen vorbei an der Kasse des Marktes in der Schönen Allee, jedoch ohne zu bezahlen.

Zu viel des Guten!!!

(LPI Gotha) Die Sonne scheint. Es ist warm. Alle sind gut gelaunt. Da kann und muss doch eine Erfrischung her. Ein gekühltes Blondes oder ein leckerer Cocktail? Klar - doch wie bei allem - bitte in Maßen und nicht am Steuer! Nicht alle beherzigen dies und setzen sich zu allem Überfluss noch hinters Lenkrad und nehmen am Straßenverkehr teil.

Handfeste Streitigkeiten

Ohrdruf (Inspektionsdienst Gotha) Dienstagabend kam es in einer Asylbewerberunterkunft in der Suhler Straße zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern. Ein 21-Jähriger schlug einem 19-Jährigen mit einem Feuerlöscher ins Gesicht und verletzte ihn dabei am Auge.

Seiten