Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Fenster geschädigt

Gotha (LPI Gotha) Unbekannte beschädigten vergangenes Wochenende eine Fensterscheibe einer Kindertagesstätte in der Clara-Zetkin-Straße. Mehrere hundert Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 und unter Angabe der Nummer 01-022589 entgegen.

Planenschlitzer

Hörsel (LPI Gotha) In der Nacht zu Freitag schlitzen Unbekannte auf dem Rasthof in Laucha, Gewerbestraße, die Plane eines Sattelzuges auf. Entwendet wurde augenscheinlich nichts. An dem Sattelzug entstand mehrere hundert Euro Sachschaden.

Einbruch in Firma

Gotha (LPI Gotha) Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam in eine Firma in der Adolf-Schmidt-Straße ein, durchsuchten mehrere Räume, Büros und Schränke. Flüchteten anschließend vermutlich ohne Beute. 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Fehlalarm provoziert

Nesse-Apfelstädt (LPI Gotha) Eine bislang unbekannte Person zerschlug am Freitag, kurz nach Mitternacht an einem Gebäude der Feuerwehr Kornhochheim die Scheibe des Melders ein und löste den Alarm aus. Durch die auf dem Gebäude angebrachte Sirene, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kornhochheim alarmiert,

Strohballen angezündet

Tonna (LPI Gotha) Durch Unbekannte wurde am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, am Ortseingang Burgtonna aus Richtung Gräfentonna ein Werbebanner und vier Strohrollen angezündet. Diese waren als Werbezweck für die Kirmes aufgestellt. 200 Euro Sachschaden entstanden.

Seiten