Nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters

Oberbürgermeister Knut Kreuch ist stets um eine kontinuierliche und persönliche Kommunikation mit den Bürgern bemüht und bietet dafür regelmäßig Termine an, an denen die Gothaerinnen und Gothaer  ohne Voranmeldung mit ihm ins Gespräch kommen können. Diese Termine werden gern genutzt, um Probleme vorzutragen, Ideen zu äußern, Anregungen zu geben oder auch nur die private Meinung kundzutun.

Einladung zur Neubürgertour

Gotha entdecken mit dem Stadtoberhaupt
Traditionell lädt Oberbürgermeister Knut Kreuch auch in diesem Jahr alle Gothaer Neubürgerinnen und Neubürger ganz herzlich am Samstag, dem 5. November 2016 zur traditionellen Stadtrundfahrt ein.
Neubürger sind diejenigen, die in den letzten Jahren Gotha als Lebensmittelpunkt wählten. Auch für Familien mit Kindern ist die Fahrt ein Erlebnis.

Ausbildung zum Erzieher und berufliche Perspektive in den Gothaer Kindertagesstätten

Sieben Berufseinsteiger in der Stadtverwaltung neu eingestellt
Im Zeitraum vom Februar bis Juli absolvierten insgesamt 9 angehende Erzieherinnen und Erzieher in städtischen Kindertageseinrichtungen ihr abschließendes Anerkennungs-praktikum. Mit diesem Praktikum schlossen sie ihre Erzieher-ausbildung ab und erwarben ihre staatliche Anerkennung. 

Stadt Gotha führt Hundebestandsaufnahme durch

Wie nahezu alle Städte in Deutschland, erhebt auch die Stadt Gotha eine jährliche Hundesteuer von den Hundehaltern im Stadtgebiet Gotha. Dies setzt voraus, dass der Hundehalter seinen Hund bei der Stadtverwaltung Gotha anmeldet. Die jährliche Hundesteuer beträgt derzeit 72,00 € für den ersten Hund im Haushalt, sowie 85,00 € für den zweiten Hund und 95,00 € für jeden weiteren Hund. Die Steuer für einen der, in der Hundesteuersatzung der Stadt Gotha, gelisteten Hunde beträgt 400,00 €.

Fortsetzung der Mauersanierung am ehemaligen Friedhof II in der Eisenacher Straße

2. Bauabschnitt an Einfriedungsmauer beginnt 
 
Noch im August 2016 beginnen die Bauarbeiten des 2. Bauabschnittes der Sanierung der Einfriedungsmauer am sogenannten Friedhof II in der Eisenacher Straße. Im November 2014 wurde der 1. Bauabschnitt fertiggestellt, der auch die Sanierung und Wiederaufstellung der Torpfeiler beinhaltete.

Neu gebauter Kunstrasen-Kleinspielfeld-Trainings-platz auf dem Siebleber Sportplatz wird eröffnet

Nach fast zweijähriger Bautätigkeit kann nun auf dem neu gebauten Kunstrasen-Kleinspielfeld-Trainingsplatz auf dem Siebleber Sportplatz das Eröffnungsspiel stattfinden. Am Freitag, dem 19.08.2016, erfolgt um 16.00 Uhr im Rahmen der Sportplatzeinweihung der Anstoß zum Pokalspiel der E-Junioren-Mannschaft der Spielvereinigung Siebleben 06 e.V. gegen die E-Junioren-Mannschaft des FSV Wacker 03 Gotha e.V.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite