Ausbesserungsarbeiten auf den Sportplätzen in der Sommerspielpause

In der Sommerspielpause ab kommendem Montag wird von den Mitarbeitern des Garten-, Park- und Friedhofsamtes auf vier Gothaer Sportplätzen in der Von-Zach-Straße, in der Gebrüder-Ruppel-Straße, in der Kindermannstraße und in Sundhausen, die Rekonstruktion der Torräume und Strafräume vorgenommen. Die schadhaften Rasenstellen werden gefräst und es wird fachgerecht Rollrasen verlegt. Dieser benötigt in der Spielpause ca. 6 Wochen Zeit zum Anwachsen. Im Anschluss an die Sanierung der Torräume erfolgt eine Tiefenaerifizierung einschließlich Besandung der Sportplätze durch eine beauftragte Fachfirma.

Horcht mal, wer da hämmert! – Anmeldung für die neue Sommerferienfreizeit ab jetzt möglich

Wer noch nicht schon selbst gemauert, gesägt, oder genietet hat, der bekommt jetzt eine große Chance! Unter dem Motto „Handwerk vor Ort im ABZ Bau Gotha e.V.“ wird in den Sommerferien eine Handwerkerfreizeit angeboten. Diese Ferienfreizeit, die in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal in Kooperation des Aus- und Fortbildungszentrums des Baugewerbes Gotha e.V. mit der Städtischen Kinder- Jugendarbeit Gotha durchgeführt wird und sich an Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren richtet, geht neue Wege. Denn auf kurzweilige Art und Weise werden hier Handwerk und erlebnisreiche Freizeitgestaltung miteinander verbunden.

Bolzplatz am KJT „Big Palais“ in der Schäferstraße – Sanierung Kunststoffbelag

Am Dienstag, dem 14.06.2016 werden Reparaturarbeiten am Kunststoffbelag auf dem Bolzplatz  am KJT „Big Palais“ in der Schäferstraße durchgeführt.  Die 206 m² große Fallschutzfläche aus Kunststoffbelag wurde bereits Ende Mai einer Tiefenreinigung unterzogen, nun werden im Nachgang verschlissene Teile aus dem Belag ausgeschnitten und durch neues Kunststoffgranulat ersetzt.

Lesungen mit schönem Spendenerfolg

Unter dem Titel „Eine Radtour mit Matthias Hey“ hatte die Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ in Gotha zu zwei vergnüglichen Leseabenden eingeladen.
Dabei hatte Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey als Vereinsmitglied des Freundeskreises der Stadtbibliothek aus dem Buch „Das Geheimnis des Fahrradhändlers“ von Jean-Jaques Sempé gelesen. Begleitet wurde er vom Gothaer Künstler Olaf Bessert mit Liedern rund ums Radfahren und passend zum Handlungsverlauf des kleinen literarischen Meisterwerkes.

Informationsbericht des Oberbürgermeisters der Residenzstadt Gotha zur Stadtratssitzung am 1. Juni 2016

„Wenn du sprichst, sag auch was. Er tuts.“ Altes Sprichwort

Heute ist Internationaler Kindertag und deshalb gilt heute an erster Stelle der Gruß des ersten Bürgers und des Stadtrates von Gotha den 46.054 in Haupt- und Nebenwohnung hier lebenden Stadtkindern, darunter den 5.551 Sprösslingen, die wirklich noch Kinder, nämlich unter 14 Jahren sind.

Neues aus der Stadtbibliothek Gotha

QR-Codes - wer hat sie nicht schon mal irgendwo gesehen, diese würfelförmigen kleinen Muster, die man mit dem Smartphone einlesen kann, um dann zu einem beliebigen informativen Link geführt zu werden. Man kann tausend Dinge damit tun: zum aktuellen Wetterbericht gelangen, den Hersteller eines Produktes finden, Einkaufspreise im Internet vergleichen, Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten erfahren…

Übung aller Gothaer Feuerwehren

Zwei schwer verletzte Kradfahrer nach einem Unfall im Bereich des sogenannten Berlachs nahe des Gothaer Ortsteils Sundhausen, so lautete am vergangenen Freitag, dem 20.05. gegen 17 Uhr die Alarmmeldung der Rettungsleitstelle.
Die Besonderheit: Alle Einsatzkräfte waren bereits in der Parkstraße in Bereitstellung und warteten auf die Alarmierung.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite